JournalThe daily dose of creativity and inspiration

Je älter ich werde, desto weniger verstehe ich, dass ich mich so wichtig gefühlt habe. Warum habe ich das Leben so ungeheuer ernst und schwer genommen? Warum habe ich nicht begriffen, dass das Leben ein Spiel ist, ein grosses Theater? Jeder von uns könnte doch wissen, dass wir ein zufälliges Stück Natur sind, das irgendwann endet.

Stattdessen nehmen wir es wichtig, wenn wir eine Falte bekommen und versuchen mit allen Mitteln, sie zu verstecken. Das eigentliche Rätsel ist, dass die Menschen so unglaublich lächerlich sind – inklusive man selber.

Margarete Mitscherlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.